Joel Media Spezial 2017: „Franziskus, Trump und die Reformation“ am 25. Februar

Ein Jahr ist es nun her, dass wir mit dem letzten Joel Media Spezial „Der Papst, das Klima und die USA“ den letzten Überblick über die aktuellsten Weltereignisse im Licht der biblischen Prophetie gegeben haben. In den vergangenen 12 Monaten hat sich die Welt drastisch verändert und alte Prophezeiungen erfüllen sich immer mehr vor unseren Augen.

In unserer neuen Spezialausgabe „Franziskus, Trump und die Reformation“ am 25. Februar um 17 Uhr wollen wir die aus biblischer Sicht herausragenden Ereignisse des an Dramatik nicht armen Jahres 2016 untersuchen. Dabei werden wir wie gewohnt nur primäre und allseits bekannte seriöse Quellen der Nachrichtenwelt zitieren sowie auf zweifelhafte Spekulationen verzichten.

Wir wollen einen nüchternen, ausgewogenen Blick auf die gegenwärtige Weltlage werfen, um besser einschätzen zu können, wie weit die endzeitlichen Vorhersagen fortgeschritten sind – und welche sich erst noch erfüllen müssen.

Wie immer, richtet sich auch dieses JMM Spezial an Kenner der biblischen Prophetie, da die Auslegungen der einschlägigen Kapitel in Daniel und Offenbarung vorausgesetzt wird und nicht eingehend erläutert wird. Wer sich mit dieser Materie bisher nicht befasst hat, dem raten wir, zunächst sich anhand der Serien „Ausweg 2012“, „Operation Blueprint“, „Magna Conflictio“ oder „Weltengeschichte“ mit diesen wichtigen biblischen Themen eingehend zu befassen. Die JMM Spezial-Sendungen verstehen sich als jährliche Updates zu diesen grundlegenden Vortragsserien.

Update:

Das Video ist nun in unserem Videoarchiv zu finden: Joel Media TV Spezial: Franziskus, Trump und die Reformation

4 Kommentare zum Artikel

  1. Hallo ihr Lieben!
    Wo finde ich denn jetzt das Video dazu? Ich habe doch schon angefangen es zu schauen, aber kann es jetzt nicht mehr finden? Es geht um das Videospezial. Oder bin ich so blind, dann entschuldigt meine Anfrage ;-) LG Brigitte

  2. Frage. Warum wurde das Video aus dem You tube Channel entfernt ? viele Geschwister konnten den Livestrem nicht
    zu dem zeitpunkt am sabbat abend ansehen denke das diese information aber sehr wichtig ist
    mit lieben grüssen von Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.