Macht Glaube Hoffnung?

Das Jahr 2017 steht ganz unter dem Titel Reformationsjubiläum. Denn vor 500 Jahren schlug Martin Luther 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg. Damit begann er ein Werk, dass sich durch Gottes Wirken über den Erdkreis ausbreitete und jeden Aspekt der Gesellschaft beeinflusste.

Aber was bedeutet Reformation für uns heute? Führen wir sie fort oder haben wir sie schon vergessen und begraben? Wie gehen Luthers Erben mit seinen (Wieder)entdeckungen um und was würde Luther selbst heute sagen?

Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, wird ab dem 13. Oktober 2017 an insgesamt drei Wochenenden eine Evangelisation in der Liederhalle in Stuttgart mit Eric Flickinger stattfinden.

In 9 spannenden Vorträgen wird uns Schritt für Schritt klar, warum Luther es so wichtig war, seine Entdeckungen öffentlich zu machen und auch wo wir heute im Lichte der Reformation stehen. Gab es Veränderung seit damals? Haben wir Fortschritte gemacht?

Die einzelnen Themen und viele weitere Informationen könnt ihr auf unserer Website www.macht-glaube-hoffnung.de einsehen und auch auf unseren Social-Media-Kanälen verfolgen.

Da es während der Themenreihe keinen Livestream geben wird, empfehlen wir euch persönlich vor Ort und Teil der Veranstaltung zu sein.

Die jeweiligen Vorträge werden wir im Nachhinein auf dieser Website online stellen.

Der Eintritt ist kostenlos.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Luthers Vermächtnis – neue Lebensperspektiven

#machtglaubehoffnung

4 Kommentare zum Artikel

  1. Liebe Geschwister, wenn es eine Live übertragung gibt, dann auf welcher Sendung?Joelmedia oder ad-tv?

    Gott segne und behüte sie.

  2. Hallo Ihr Lieben, gibt es zu der Evangelisation mit Eric Flickinger auch Flyer, die man an Freunde weitergeben kann?
    Wenn ja, könntet Ihr mir 5 Stück per Post zuschicken?
    Liebe Grüße von Petra Heibutzki [Adresse von Lukas entfernt]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.